Eifel

Individuelle Motorradtouren

Eifel

Die Vulkaneifel ist ein schönes Ausflugsziel für eine Motorradtour, denn Sie ist bekannt für ihre kurvenreichen Straßen und Strecken.

Daher obliegt es nicht dem Zufall, dass Jahr für Jahr zahlreiche Motorradfahrer alleine oder in Gruppen durch die Eifel touren. Aber nicht nur streckenmäßig hat die Gegend viel zu bieten auch die Kultur und Sehenswürdigkeiten laden den Besucher ins Eifeler Land ein.

Traumhafte Motorradtouren durch eine alpenähnliche Landschaft

Die Vulkaneifel reicht bis tief in den Hunsrück hinein und bietet wundervolle Fahrstrecken an der Mosel entlang. Durch die unterschiedlichen Gesteinsgebilde bietet die Eifel fast ein alpenähnliches Gebirge und vermittelt dem Reisenden ein Gefühl von Freiheit und Lebendigkeit. Sehr beliebt ist auch die Strecke bis zum Nürburgring, auch grüne Hölle genannt. Aber nicht nur die von Gestein umschlossenen Routen bieten sich in der Eifel an, auch kleine kurvenreiche und grün bewaldete Landschaften mit kleinen Seen findest Du bei der Erkundung des Eifelgebirges. Für den Hunger und den Durst zwischendurch findest Du zahlreiche kleine Restaurants, Cafés aber auch spezielle Bikerstationen, die sich durch die ganze Eifel ziehen. Wer nicht die langen Rennstrecken fahren möchte, weicht mit seinem Zweirad auf die vielen kleinen Nebenstraßen aus, die als Insidertipps der Biker gewertet werden.

Mit dem Motorrad zu den Eifelmaaren

Die Eifelmaare sind mehrere große Krater, die mit Wasser gefüllt und an verschiedenen Orten der Vulkaneifel zu sehen sind. Geradezu magisch wirken die riesigen Ausbuchtungen zwischen den Felsen und man kann sich bildlich vorstellen, wie die aktiven Vulkane damals das Gestein und die Landschaft verändert haben. Das Pulvermaar bei Gillenfeld gehört zum westlichen Teil der Eifel und ist ein sehr beliebtes Ausflugsziel. Es wird auch das größte Auge der Eifel genannt.

Die Nordeifel lockt in historische Orte

Auch wenn der Nürburgring die meist gefahrene Strecke der Motorradfahrer ist, so hat die Nordeifel mit ihren üppigen Wäldern und historischen Orten einiges zu bieten. In der Nordeifel befinden sich viele verschiedene Bauten aus der römischen Zeit, auch Burgen und Klöster aus dem Mittelalter kannst Du hier besichtigen. Das ganze Jahr über werden kulturelle Veranstaltungen, Märkte und Konzerte angeboten.

Der Naturpark und Nationalpark Eifel

Sehr beliebt sind auch die Fahrstrecken durch den Naturpark der Eifel, hier erlebst Du je nach Jahreszeit ein fantastisches Farbspektrum von verschiedenen Bäumen und Pflanzen. Umgeben von dieser Farbpracht fühlt man sich je nach Jahreszeit in die kanadischen Wälder versetzt und würde am liebsten immer weiter fahren.

Kontakt Bild

Erich Zell

Fragen zu unseren Touren? Euer Wunschtermin ist nicht dabei? Ich bin persönlich für Euch da.

+49 (0)172 - 621 38 20
Kontakt