Pfalz und Pfälzerwald

Individuelle Motorradtouren

Pfalz und Pfälzerwald

Die Pfalz ist ein schöner Ort zum Wandern. Aber auch Motorradfahrer genießen auf ihren Bikes das hügelige Gebirge und die kurvenreichen Strecken.

Die Pfalz im Südwesten von Deutschland gehört zu einer der schönsten Naturregionen und hat kulturell ebenfalls einiges zu bieten wie den Speyerer Dom. Die Pfalz und der Pfälzerwald sind mit ihrer abwechslungsreichen Landschaft auch ein ideales Motorradfahrer-Revier. Die Straßen führen durch verträumte Winzerdörfer, dichte Wälder und auf Berge, die einen traumhaften Ausblick auf die umliegende Region ermöglichen.

Die schönsten Schlösser der Pfalz

Der Pfälzerwald ist sehr dünn besiedelt, umso größer ist jedoch die Anzahl an Burgen und Schlössern, die sich in dieser Region befinden. Schon von weitem ist die Burg Berwartstein in der Südwestpfalz zusehen und eröffnet vom Bergfried aus einen malerischen Blick über die Region. Die Burg selbst kann besichtigt werden und das angeschlossene Restaurant lädt zu einem Imbiss während einer Tour ein. Hoch über dem Land thront das Hambacher Schloss, das nicht nur einen großzügigen Parkplatz unter anderem für Motorradfahrer besitzt, sondern in zahlreichen interessanten Ausstellungen einen Einblick in die Geschichte gewährt.

Motorrad Themenreisen

Die Pfalz bietet gebündelten kulinarischen und kulturellen Genuss, weshalb wir Deine Tour mit dem Motorrad unter ein spezielles Motto stellen können. Die Pfälzer Weinstraße bietet sich hervorragend an, um die traumhafte Landschaft zu genießen und einige edle Tropfen zu probieren. Die Weinstraße beginnt im Süden beim Deutschen Weintor und verläuft teilweise auf und parallel zu den  Bundesstraßen 271 und 38. Entlang der Weinstraße gibt es im Jahr auch zahlreiche Veranstaltungen wie das Gimmeldinger Mandelblütenfest. Für Biker besonders attraktiv für ist der Mandelblüten-Panoramaweg, der Ende März bzw. Anfang April von zahlreichen blühenden Mandelbäumen gesäumt ist.

Bevorzugst Du ein etwas hügeligeres Gebiet, dass auch fahrerisches Können voraussetzt, dann ist eine Tour durch das Dahner Felsenland ideal. Vorbei an einsamen Streuobstwiesen schlängeln sich die Straßen durch die felsige Region hinauf auf sanfte Hügel. Frühaufsteher werden morgens mit den ersten Sonnenstrahlen am Berg belohnt, während über dem Tal noch eine zarte Nebeldecke liegt.

Kontakt Bild

Erich Zell

Fragen zu unseren Touren? Euer Wunschtermin ist nicht dabei? Ich bin persönlich für Euch da.

+49 (0)172 - 621 38 20
Kontakt